Unternehmen > WSE
19.04.2024
700 Jahre Oberlaa, 150 Jahre Favoriten, 90 Jahre Schwefelquelle sowie 50 Jahre Wiener Internationale Gartenschau (WIG 74), Therme Wien und Kurkonditorei Oberlaa: Der Reigen an Jahrestagen in und rund um Oberlaa war Anlass für die WSE Wiener Standortentwicklung GmbH, ein Unternehmen der Wien Holding, ein im wahrsten Sinne des Wortes buntes Zeichen zu setzen und aus einem grauen Tunnel eine begehbare Ausstellung zur Geschichte von Oberlaa und Umgebung zu machen. Mit: Franz, Hachleitner, Herwei, Koch,
16.04.2024
Während unter der Erde das umfassende Wiener U-Bahn-Netz weiter wächst, entsteht überirdisch eine erstklassige Radverbindung und jede Menge Begrünung. Beim symbolischen Spatenstich fiel nun der Startschuss für die Gestaltungsarbeiten. Die WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH, ein Unternehmen der Wien Holding-Tochter WSE Wiener Standortentwicklung GmbH, wurde mit der Projektleitung und -steuerung betraut. Mit: Hanke, Reinagl, Sima, Stangl
15.04.2024
OWA auffi, gemma wean hean! Die Eröffnung des Wienerliedfestivals fand am 11. April 2024 am historischen Otto Wagner Areal statt. Für die langfristige Entwicklung des Otto Wagner Areals und für die zahlreichen Zwischennutzungen zeichnet die Wien Holding-Tochter WSE Standortentwicklung GmbH verantwortlich. Bis 11. Mai 2024 präsentiert das Wiener Volksliedwerk wieder die besten Musiker*innen, die moderne und klassische Wienerlied-Interpretationen auf höchstem Niveau darbieten. Mit: Kaup-Hasler, Partaj, Rosenlechner, Schicker
21.11.2023
In Zusammenarbeit mit dem ASKÖ WAT Wien fand am 18. November 2023 der Movemberlauf erstmals am atemberaubenden Otto Wagner Areal statt. Bei diesem Charity-Lauf werden nicht nur Spenden gesammelt, sondern auch Bewusstsein für das Thema Männergesundheit geschaffen. Um dieses Anliegen sichtbar zu machen, rasieren sich teilnehmende Männer Ende Oktober ein letztes Mal und lassen dann den Bart wachsen. Auch ohne Bart oder mit aufgeklebten bzw. aufgemalten Bart können Menschen jeden Geschlechts und Alters beim Movemberlauf dabei sein und aktiv ein Zeichen setzen. Mit: Landsteiner, Schicker
06.09.2023
Die 11. Ausgabe der Parallel Vienna findet von 5. bis 10. September 2023 in drei Pavillons des Otto-Wagner-Areals statt. Für die kulinarische Verpflegung sorgt das Gastro-Pop-Up „Otto am Berg“ von Starkoch Max Stiegl. Darüber hinaus finden im September die Lichtungskonzerte „Die Vier Reisen ins Glück“ - ein Konzertprogramm mit Künstler*innen rund um den Musiker und Kurator Dominik Nostitz - am Areal statt. Mit: Haider, Schicker, Tscherner, Zoller
26.05.2023
Erneuerbare Energien werden für das neue "Areal für alle" gesucht, geprüft und dann genutzt. Mit: Zoller, Toth
21.07.2022
Jazzige Klänge, milde Temperaturen, sommerliche Drinks, gutes Essen – und vor allem interessante Gespräche unter Immobilienprofis: Das waren die Zutaten zum heurigen Branchenevent „WSE – meet us!“ der WSE Wiener Stadortentwicklung, ein Unternehmen der Wien Holding, der dieses Mal in der Generali Arena über die Bühne ging. Mit: Nowak, Stribl
07.07.2022
Neu Leopoldau gilt als Beispiel für moderne Stadtentwicklung und neue Ansätze im Bau. Mit: Stribl, Spiegelgraber, Sima, Širbegovic, Hugentobler
13.08.2021
Die WSE Wiener Standortentwicklung GmbH setzt die nächsten Schritte zur Neunutzung des Otto-Wagner-Areals. Nach der Absiedlung von Teilen der Klinik Penzing seitens des Wiener Gesundheitsverbunds (WIGEV) werden die frei gewordenen Pavillons für Universitäts-, Wissenschafts-, Gesundheits- und Kulturzwecke adaptiert und genutzt. Jetzt hat die WSE, ein Unternehmen der Wien Holding, die Generalplanerleistungen für die Erneuerung der technischen Infrastruktur sowie für die Umsetzung von zwei Pilotprojekten für Studierendenunterkünfte vergeben. Mit: Kaiser, Mohammadi, Pichler, Rajkovača
09.08.2021
Nach einer letzten Runde im Stadion darf Radweltmeister Roland Königshofer einen Teil der Ziellinie behalten. Die WSE Wiener Standortentwicklung GmbH, ein Unternehmen der Wien Holding, schafft mit dem Neubau der Sport-Arena Wien die Infrastruktur für mehr Bewegung. Mit: Roland Königshofer, Raphael Kokas
10.02.2021
Mit bis zu 10.000 MBIT Datenleistung, 14 Netzwerkknoten, 68 WLAN Access-Points, 172 Datenpunkten, 2,2 Kilometern Glasfaserkabel und 8,5 Kilometern Netzwerkkabel aus Kupfer wurde in den vergangenen Monaten in einem gemeinsamen Projekt des Betreibers Hey-U Mediagroup, der Wien Holding, sowie Magenta die Marx Halle zur „schnellsten Eventhalle“ Österreichs aufgerüstet. Mit: Fischer, Ursin, Oblak
21.07.2020
Im Rahmen des WIR SIND WIEN.Festivals der Bezirke hat im Juli 2020 das Baulücken-Programm im Areal Neu Marx mit großem Erfolg stattgefunden. Mit: Hangl, Klein
08.07.2020
Am Mittelstreifen des Margaretengürtels, direkt gegenüber der begrünten Fassade des 48er-Hauptsitzes, hat die WSE Wiener Standortentwicklung GmbH, ein Unternehmen der Wien Holding, einen neuen Lagerplatz für die Wiener Stadtgärten (MA42) errichtet. Mit: Bartlmä, Rauhofer
26.09.2019
Besondere Orte sind schon Tradition, wenn die WSE Wiener Standortentwicklung GmbH zu ihrem Branchenevent „WSE – meet us!“ lädt. Am 18. September 2019 trafen sich VeranstalterInnen und Gäste in einem alten Werkstattgebäude in der Eichenstraße 1. Mit: Zankl, Nowak, Oblak, Hanke, Jilka, Herwei
10.01.2018
Ein Gastronomie- und Marktbereich, Veranstaltungen, Sport, Kultur, Platz für kreative Arbeit im Co-Working-Space, Medienproduktionen und mehr: Mit einem vielfältigen Mix an Angeboten ist die Zukunft der Marx Halle in Wien Landstraße gesichert. Die bisherige Pächterin HEY-U Mediagroup hat das von der WSEausgeschriebene, mehrstufige Verfahren zur Betreibersuche für sich entschieden. Mit: Brauner, Hirczi, Oblak, Ursin
06.06.2017
Die WSE errichtet in der Anschützgasse 1 im 15. Bezirk bis Frühjahr 2018 ein neues Sozialzentrum für die Stadt Wien. Zuvor sind noch bis 15. Juni die Ausstellung "Panoptical Blend #1" und ein Wandgemälde von Paul Riedmüller im Stiegenhaus der Baustelle zu bewundern, die am 31. Mai feierlich eröffnet wurden. Mit: Barasits, Bazant-Hegemarkl, Mansfeld, Oblak, Riedmüller
06.10.2016
In Neu Marx ist das Thema Zwischennutzung groß im Kommen. Seit Anfang des Jahres gibt es hier ein eigenes Büro für Leerstandsaktivierung. Mit: Hierczi, Mailath-Pokorny, Vassilakou
26.08.2016
Das Gemälde "Der Beobachter" ist eines der größten, je von einem Künstler geschaffenen Bilder weltweit. Es wird als temporäres Kunstwerk auf der Liegenschaft Karl-Farkas-Gasse 1 in Neu Marx ein weithin sichtbares Zeichen sein. Der Standort Neu Marx wird von dem Wien Holding Unternehmen WSE entwickelt. Mit: Straubinger, Oblak, Golif
20.07.2016
Wien wächst, die Stadt baut vor: 1.000 neue geförderte Wohnungen entstehen im neuen Stadtteil "Neu Leopoldau". Stadtrat Michael Ludwig und Stadträtin Ulli Sima haben gemeinsam mit Sigrid Oblak, Geschäftsführerin der Wien Holding, das Projekt am 7. Juli vorgestellt.
26.11.2015
Aus 274 Einreichungen hat die internationale Jury den Entwurf des österreichischen Architektenteams Certov, Winkler + Ruck als Siegerprojekt gekürt. Die Ausloberin des Wettbewerbs ist die Wien Museum Projekt GmbH, ein Tochterunternehmen der WSE Wiener Standortentwicklung.
11.09.2015
Die Volksschule in Vorgartenstraße hat Zuwachs bekommen. In einer Rekordbauzeit von nur fünf Monaten wurde ein fünfgeschossiger Schulzubau errichtet.
26.06.2015
Die WSE - Wiener Standortentwicklungs GmbH hat zum Sommerfest in einer besonderen Location geladen: einem ehemaligem Hochregallager.
22.06.2015
Neu Marx hat sich zu einem erfolgreichen Standort für Medien, Forschung, Technologie und die Kreativwirtschaft entwickelt. Mit „Neu Marx reloaded“ hat die WSE Wiener Standortentwicklung, ein Unternehmen der Wien Holding, die Grundlage für weitere Entwicklungen am Standort geschaffen.
18.03.2015
720 m² Kunst gegen Aggression im Straßenverkehr: Das neueste Werk des Urban Artist GOLIF „Stop Motion“ ist ein künstlerischer Aufruf zu einem friedlichen Miteinander im Straßenverkehr. Die Fläche stellt die Wien Holding mit ihrer Immobilie Anschützgasse 1 zur Verfügung. Mit: Golif, Oblak
01.12.2014
Die mächtigen Skulpturen des denkmalgeschützten Stiertors in der Viehmarktgasse in Wien-Landstraße sind in den vergangenen Monaten restauriert worden. Der Eingang wurde am 28.11. von Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny und Bezirksvorsteher Erich Hohenberger wieder freigegeben. Mit: Mailath-Pokorny, Hohenberger
24.11.2014
Das Jugendstil-Ensemble des Otto-Wagner-Areals und die angrenzenden Steinhofgründe werden unverändert erhalten und öffentlich zugänglich bleiben. Am 22.11. haben Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou die nächsten Schritte präsentiert. Mit: Vassilakou, Wehsely, Oblak
03.02.2014
An der prominenten Adresse Rathausstraße 1 direkt an der Auerspergstraße im ersten Wiener Gemeindebezirk entsteht in den kommenden Jahren ein neues städtisches Büro- und Geschäftshaus, das vom Wien Holding Unternehmen WSE entwickelt wird.
18.12.2013
An der prominenten Adresse Rathausstraße 1 direkt an der Auerspergstraße im ersten Wiener Gemeindebezirk entsteht in den kommenden Jahren ein neues städtisches Büro- und Geschäftshaus, das vom Wien Holding Unternehmen WSE entwickelt wird.

Eröffnung Kästenbaumtunnel Oberlaa

Immobilien
Vor 1 Monat
Dauer: 3:01

Spatenstich für klimafitte Universitätsstraße

Immobilien
Vor 1 Monat
Dauer: 3:10

wean hean – Das Wienerliedfestival eröffnet am Otto Wagner Areal

Kultur
Vor 1 Monat
Dauer: 3:39

Movemberlauf 2023 am Otto Wagner Areal

Immobilien
Vor 6 Monaten
Dauer: 3:08

Otto-Wagner-Areal: Parallel Vienna 2023

Immobilien
Vor 9 Monaten
Dauer: 3:11

Geothermiebohrung im Otto Wagner Areal

Immobilien
Am 26. Mai 2023
Dauer: 2:44

„WSE – meet us!“ in der Generali Arena

Immobilien
Am 21. Juli 2022
Dauer: 2:40

Neu Leopoldau - Eine Erfolgsgeschichte der modernen Stadtentwicklung

Immobilien
Am 7. Juli 2022
Dauer: 3:31

Otto-Wagner-Areal: Planungen für erste Pavillon-Sanierungen gestartet

Immobilien
Am 13. August 2021
Dauer: 2:58

Letzte Runde im Ferry-Dusika-Stadion

Immobilien
Am 9. August 2021
Dauer: 2:57

WSE: Neue IT-Infrastruktur für Marx Halle

Immobilien
Am 10. Februar 2021
Dauer: 3:11

WSE: Baulücken-Konzerte 2020 in Neu Marx

Immobilien
Am 21. Juli 2020
Dauer: 3:06

WSE: Neuer Stadtgärten-Lagerplatz fertig gestellt

Immobilien
Am 8. Juli 2020
Dauer: 3:21

WSE - meet us!

Immobilien
Am 26. September 2019
Dauer: 3:35

Zukunft der Marx Halle

Immobilien
Am 10. Jänner 2018
Dauer: 2:57

WSE: Neues Wandgemälde und Kunst in der Baustelle

Immobilien
Am 6. Juni 2017
Dauer: 3:08

Kreative Räume in Wien

Immobilien
Am 6. Oktober 2016
Dauer: 3:09

GOLIF-Kunstwerk in Neu Marx

Am 26. August 2016
Dauer: 3:02

Neu Leopoldau: Smarter Wohnraum für die wachsende Stadt

Immobilien
Am 20. Juli 2016
Dauer: 3:10

WSE: Wien Museum Neu

Immobilien
Am 26. November 2015
Dauer: 3:06

W24 News: VS Vorgartenstraße in Rekordbauzeit

Immobilien
Am 11. September 2015
Dauer: 47 Sekunden

WSE: Rathausstr. 1

Immobilien
Am 16. Juli 2015
Dauer: 1:26

WSE: WIP

Immobilien
Am 16. Juli 2015
Dauer: 1:26

WSE: Anschützgasse

Immobilien
Am 16. Juli 2015
Dauer: 1:26

WSE: Neu Leopoldau

Immobilien
Am 16. Juli 2015
Dauer: 1:26

WSE: Otto-Wagner-Areal

Immobilien
Am 16. Juli 2015
Dauer: 1:26

WSE: Neu Marx

Immobilien
Am 16. Juli 2015
Dauer: 1:26

WSE Sommerfest 2015

Immobilien
Am 26. Juni 2015
Dauer: 3:00

Neu Marx reloaded

Immobilien
Am 22. Juni 2015
Dauer: 3:05

Urban Art an der Wienzeile

Immobilien
Am 18. März 2015
Dauer: 2:56

Neu Marx: Historisches Stiertor

Immobilien
Am 1. Dezember 2014
Dauer: 2:59

WSE: Otto-Wagner-Areal

Immobilien
Am 24. November 2014
Dauer: 3:11

Immobilien fuer Wien - Folge 8 - Rathausstrasse 1

Immobilien
Am 3. Februar 2014
Dauer: 24:35

WSE: Rathausstrasse

Immobilien
Am 18. Dezember 2013
Dauer: 3:15

WSE: Zukunftszentrum Neu Marx

Immobilien
Am 1. Jänner 2012
Dauer: 2:12

Marxbox - Pecha Kucha Night

Immobilien
Am 5. September 2011

Marxbox

Immobilien
Am 26. Mai 2011
Immobilienmanagement


Kontaktdaten
WSE Wiener Standortentwicklung GmbH
A-1021 Wien, Messeplatz 1
Tel.: +43 (0) 1 720 30 50-0
Fax: +43 (0) 1 720 30 50-25
E-Mail: wse@wse.at
 
Weitere Informationen >

Das könnte Sie auch interessieren:

News von WSE

13.06.2024
Gesundheitstag am OWA

Gesundheitstag am OWA

Der ASKÖ WAT Wien veranstaltet am 24. Juni 2024 einen Outdoor-Gesundheitstag für Alle am Otto Wagner Areal. Für die langfristige Entwicklung des Otto Wagner Areals und für die zahlreichen Zwischennutzungen zeichnet die Wien Holding-Tochter WSE Standortentwicklung GmbH verantwortlich.


05.06.2024
"9 Artists - 9 Days" eröffnet am OWA

"9 Artists - 9 Days" eröffnet am OWA

Das vom Vienna Collectors Club organisierte Festival kommt erstmalig aufs Otto Wagner Areal und feiert am 7. Juni 2024 Opening mit DJ Party. Für die langfristige Entwicklung des Otto Wagner Areals und für die zahlreichen Zwischennutzungen zeichnet die Wien Holding-Tochter WSE Standortentwicklung GmbH verantwortlich.


29.05.2024
Kultursommer, OWA hallo!

Kultursommer, OWA hallo!

Im Rahmen des Kultursommers wird ein breitgefächertes Kulturprogramm im Jugenstilensemble geboten: Grandes Dames, WirSindWien und Kammermusikfestival am Otto Wagner Areal! Für die langfristige Entwicklung des Otto Wagner Areals und für die zahlreichen Zwischennutzungen zeichnet die Wien Holding-Tochter WSE Standortentwicklung GmbH verantwortlich.


24.05.2024
Was wäre Wien ohne Wien Holding: Otto Wagner Areal

Was wäre Wien ohne Wien Holding: Otto Wagner Areal

Im Laufe der Geschichte hat die Wien Holding und ihre Unternehmen eine Vielzahl von Projekten und Initiativen realisiert, die die Stadt nachhaltig prägen. Aber was wäre, würde es die Wien Holding nicht geben?