06.12.2019
Für Wien - Folge 118

Rebin Showkat präsentiert in dieser Folge aus dem Jüdischen Museum Wien die zwei aktuellen Ausstellungen „Die Ephrussis. Eine Zeitreise“ im Museum Dorotheergasse und „Lady Bluetooth. Hedy Lamarr“ im Museum Judenplatz sowie folgende weitere Themen: die Kinderoper „Die Zauberflöte“ im Mozarthaus Vienna, die polnische Nationaloper „Halka“ im Theater an der Wien, die Akademische Feier der MUK und die erste Budapest-Fahrt des Twin City Liners.


05.12.2019 MUK
Am 29. November 2019 fand die Studienabschlussfeier der AbsolventInnen der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) im Großen Festsaal des Wiener Rathauses statt. Mit: Mailath-Pokorny, Lörnitzo, Graf, Knoll, Stepanyak, Zhuk, Gollowitzer, Schneider
02.12.2019 Mozarthaus Vienna
Das Mozarthaus Vienna ist im November und Dezember 2019 Schauplatz für ein ganz besonderes Musik-Highlight: Das erfolgreiche Team von KinderOPER in der KRYPTA zeigt Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ zum Mitmachen und Miterleben für Kinder ab 6 Jahren. Mit: Stanglmayr, Tannenberger
02.12.2019 Jüdisches Museum
Das Jüdische Museum Wien präsentiert noch bis 10. Mai 2020 die Lebensgeschichte der Hollywood-Ikone und genialen Erfinderin Hedy Lamarr. Die Ausstellung im Museum Judenplatz zeigt die facettenreiche Biographie und setzt einen besonderen Schwerpunkt auf ihre Lebensjahre in Wien und Berlin. Mit: Winklbauer, Loder, Spera
29.11.2019 Central Danube
Am 22. November 2019 war es so weit: Für den neuen Twin City Liner der Central Danube hieß es Leinen los und auf zu neuen Ufern. Erstmals legte der Schnellkatamaran für eine Reise nach Budapest ab. Mit: Sowa, Krämer, Gollowitzer, Ellison-Kramer
13.11.2019 Jüdisches Museum

JMW: Eröffnung "Die Ephrussis. Eine Zeitreise"

Das Jüdische Museum Wien eröffnete am 5. November 2019 in Anwesenheit von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und einer unüberschaubaren Gästeschar die neue Ausstellung „Die Ephrussis. Eine Zeitreise“. Mit: Van der Bellen, Kaup-Hasler, Spera, Oblak, de Waal

13.11.2019 VBW

Theater an der Wien: Der brennende Diwan

Georg Wacks Ensemble zeigt den feurigsten Moment des historischen Kabaretts in der „Hölle“ im Theater an der Wien. "Der brennende Diwan" wagt sich weit ins heute nahezu vergessene Morgenland von gestern. Zwischen Euphrat und Tigris, Bagdad und Isfahan, Weihrauch und Myrrhe, Ali Baba und Frank Sinatra bewegt sich das immer abenteuerlichere Ensemble und führt das Publikum in eine blühende, duftende Welt des historischen Kabaretts. Mit: Wacks, Arnbom, Wagner-Trenkwitz

07.11.2019 Wien Holding

Für Wien - Folge 117

In der aktuellen Folge des Magazins „Für Wien“ präsentiert Rebin Showkat aus dem nagelneuen Gemeindebau Barbara-Prammer-Hof in Favoriten ebendiesen sowie folgende andere Themen: zwei abgeschlossene Schulerweiterungen der WIP, die Lange Nacht der Museen in den Wien Holding-Unternehmen, das soziale Projekt des heurigen Wien Holding-Managementprogramms, den Zustellservice HUBERT sowie eine Vorschau auf die neue Holiday On Ice-Show: SHOWTIME.