18.05.2022 Wien Holding

Video teilen

Zurück
Für Wien - Episode 147

Rebin Showkat präsentiert in der aktuellen Folge des Magazins "Für Wien" aus dem Mozarthaus Vienna den Kids Day, der dort stattgefunden hat. Außerdem wird die neue Ausstellung im Jüdischen Museum Wien sowie die Spielplanpräsentation des Opernhauses der VBW gezeigt. Anschließend begleitet ein Kamerateam die Spendenscheckübergabe des Twin City Liners an UNICEF, und eine Gedenktafelenthüllung sowie Restitution im Zuge des 75-jährigen Bestehens der MUK. Abschließend geht es hoch hinaus bei der Höhenrettungsübung der Berurfsfeuerwehr Wien im Raimund Theater.


20.05.2022 Laxenburg
Im niederösterreichischen Laxenburg, wenige Kilometer von Wien entfernt, befindet sich eine der größten Schlossanlagen Österreichs. Der dazugehörige Schlosspark zählt zu den bedeutendsten Gartendenkmälern in Österreich und Europa. Um das riesige Areal kümmert sich die Schloss Laxenburg Betriebsgesellschaft mbH, die im gemeinsamen Eigentum der Wien Holding und des Landes Niederösterreich steht. Zur Attraktivierung dieser Anlage haben die Länder Wien und Niederösterreich nun ein gemeinsam finanziertes Investitionspaket beschlossen. Mit: Hanke, Berl, Danninger
18.05.2022 Mozarthaus Vienna
Mit kostenlosem Eintritt und einem tollen Programm für Groß & Klein feierte das Mozarthaus Vienna, ein Museum der Wien Holding, den Kids Day am 24. April 2022. Mit: Laibl, Nowak
18.05.2022 VBW
Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien probten im Raimund Theater der Vereinigten Bühnen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding, für den Ernstfall. Der Übungseinsatz der Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien fand in schwindelerregenden Höhen auf der Bühne und in den Tiefen der Unterbühne des Hauses statt. Mit: Patay, Schauer, Gollowitzer, Lausecker
17.05.2022 MUK
Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK), ein Unternehmen der Wien Holding, hat ihre Geschichte anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens wissenschaftlich aufgearbeitet. Am Dienstag, dem 26. April 2022, 11.30 Uhr, enthüllte Bürgermeister Dr. Michael Ludwig am Standort Johannesgasse 4a die mehrsprachige Gedenktafel zur Erinnerung an die NS-Vergangenheit der Institution. Auch ein Musikbuch konnte an die aus London angereiste Familie Deyong – als Nachfahrin von Else Bienenfeld – restituiert werden. Mit: Deyong, Figl, Deutsch, Mailath-Pokorny, Ludwig
28.04.2022 VBW

Fulminantes Musiktheater – unter neuer Intendanz im Zentrum der Stadt

Das Opernhaus der Stadt Wien startet in seine siebzehnte Spielzeit. Eine in mehrfacher Hinsicht außergewöhnliche Saison zu Beginn einer neuen Intendanz mit zahlreichen neuen Programmlinien und einer besonderen räumlichen Herausforderung anlässlich der Generalsanierung des historischen Theaters der Vereinigten Bühnen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding. Mit: Patay, Wielpütz, Herheim

26.04.2022 Central Danube

Twin City Liner und seine Gesellschafter spenden 10.000 Euro an UNICEF

Der Twin City Liner der Central Danube, ein gemeinsames Unternehmen der Wien Holding und der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, unterstützt UNICEF Österreich mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro, wobei je 5.000 Euro von den beiden Eigentümern aufgebracht werden. Das Geld kommt Kindern und ihren Familien zugute, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind. Mit: Gollowitzer, Karl, Jünger, Krämer, Brajkovic

13.04.2022 Jüdisches Museum

Neu: Eine (un-)erfreuliche Reise. Stefan Edlis‘ Leben nach ihm

Das Jüdische Museum Wien, ein Museum der Wien Holding, erzählt in der neuen Ausstellung „Eine (un-)erfreuliche Reise. Stefan Edlis‘ Leben nach ihm“, die bis 2. Oktober 2022 zu sehen ist, die bewegte Lebensgeschichte von Stefan Edlis, der mit 16 Jahren mit seiner Mutter und seinen Geschwistern aus Wien flüchten musste und in den folgenden Jahrzehnten in den USA zu einem der international bedeutendsten Sammler zeitgenössischer Kunst wurde. Mit: Spera, Vocelka