15.09.2021 Wien Holding

Video teilen

Zurück
Für Wien - Episode 139

Rebin Showkat präsentiert in der aktuellen Folge des Magazins "Für Wien" vom Otto-Wagner-Areal den Sanierungsbeginn der Pavillions ebendort. Außerdem begleitete das Kamerateam die Produktion der Clong Shirts, welche vom Haus der Musik in Zusammenarbeit mit lokalen Künstler*innen geschaffen wurden. Danach wurde im Hafen Albern das Einsetzen des neuen, gigantischen Hafentors eingefangen, sowie die Bienenstöcke auf der Viennabase19 präsentiert. Abschließend folgen Einblicke in das Jubiläumsevent "15 Jahre Mozarthaus Vienna", sowie die stimmungsvolle Mondscheinführung durch die Franzensburg in Laxenburg.


15.09.2021 Hafen Wien
Die Arbeiten am riesigen Hafentor, das den Hafen Albern vom Hafen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding, künftig vor Hochwasser schützen wird, gehen in die Finalphase. Am Donnerstag, den 2. September, wurde der Stahlkoloss, der in zwei Elementen angeliefert worden war, montiert. Mit: Pulker-Rohrhofer, Gollowitzer, Lehr, Brunner, Hanke
15.09.2021 Mozarthaus Vienna
15 Jahre Mozarthaus Vienna, ein Museum der Wien Holding! Das ist für Besucher*innen und Mitarbeiter*innen Grund zum Feiern. Mit: Vitek, Biba, Gollowitzer, Reicher, Raimondi
02.09.2021 Viennabase
In einer Kooperation mit der Wiener Bezirksimkerei wurden fünf Bienenstöcke am Dach der Viennabase19 errichtet. Mit: Oblak, Lebinger, Binder
24.08.2021 Haus der Musik
Die limitierte Auflage der T-Shirts gibt es in drei ausgewählten Clong-Motiven und verschiedenen Farben zu erwerben. Mit: Simon Posch, Benjamin Posch, Stephka Klaura
13.08.2021 WSE

Otto-Wagner-Areal: Planungen für erste Pavillon-Sanierungen gestartet

Die WSE Wiener Standortentwicklung GmbH setzt die nächsten Schritte zur Neunutzung des Otto-Wagner-Areals. Nach der Absiedlung von Teilen der Klinik Penzing seitens des Wiener Gesundheitsverbunds (WIGEV) werden die frei gewordenen Pavillons für Universitäts-, Wissenschafts-, Gesundheits- und Kulturzwecke adaptiert und genutzt. Jetzt hat die WSE, ein Unternehmen der Wien Holding, die Generalplanerleistungen für die Erneuerung der technischen Infrastruktur sowie für die Umsetzung von zwei Pilotprojekten für Studierendenunterkünfte vergeben. Mit: Kaiser, Mohammadi, Pichler, Rajkovača

11.08.2021 Urban Innovation

Förderung für E-Lastenräder für Betriebe aufgestockt

Aufgrund der großen Nachfrage wurde die E-Lastenradförderung für Betriebe um 200.000 Euro aufgestockt. Insgesamt stehen damit eine Million Euro aus dem Ökostromfonds des Landes Wien bereit. Derzeit sind noch rund 20 Prozent der Fördermittel verfügbar. Urban Innovation Vienna (UIV), ein Unternehmen der Wien Holding, wickelt die Förderungen für die Stadt Wien ab. Mit: Birnbaumer

11.08.2021 Wien Holding

Für Wien - Episode 138

Rebin Showkat präsentiert in der aktuellen Folge des Magazins „Für Wien“ die flexible und mobile Containerschule "Monti", die gerade in den 21. Bezirk übersiedelt wurde. Außerdem war das Kamerateam bei der Signierstunde der Star-Fotografin Elfie Semotan im Kunst Haus Wien mit dabei, sowie zu Besuch im Haus der Musik, um das aktuelle Night Ticket vorzustellen. Danach nimmt der ehemalige Rennradfahrer und Weltmeister Roland Königshofer die Zuschauer*innen auf eine letzte nostalgische Runde mit ins Ferry-Dusika-Stadion, dass durch die neue Sport Arena Wien ersetzt wird. Zum Schluss wird die Ausstellung "Jedermanns Juden" im Jüdischen Museum Wien, sowie die E-Lastenradförderung der Stadt Wien, welche durch die Urban Innovation Vienna abgewickelt wird, vorgestellt.