Logistik>

Riesiges Hafentor macht Hafen Albern wasserdicht

Video teilen

Zurück
E-Mail
Hafen Wien
Nach dem Vorbild des Hafen Freudenau erhält nun auch der Hafen Albern ein modernes Hochwasserschutztor. Dadurch wird der Getreide- und Baustoffhafen hochwassersicher gemacht und für die Zukunft gerüstet. Der Hafen Albern ist einer von insgesamt drei Güterhäfen des Hafen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding.
Mit: Brunner, Hanke, Lehr, Sima
Produziert von
W24
Online seit: 24.09.2020
Ähnliche Videos
17.11.2022 Central Danube

Auf zu neuen Ufern: Testfahrt des Twin City Liners nach Györ

Der Twin City Liner der Central Danube, ein gemeinsames Unternehmen der Wien Holding und der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, macht sich auf zu neuen Ufern! Da Ungarn bei der zukünftigen strategischen Ausrichtung des Twin City Liners eine wichtige Rolle spielt, sollen ab der kommenden Saison erstmals auch Fahrten nach Györ angeboten werden. Aus diesem Anlass legte der Schnellkatamaran am Mittwoch, den 16. November 2022, zu einer ersten Testfahrt in die westungarische Stadt ab. Mit: Krämer, Brajkovic, Spanyk, Gollowitzer

31.10.2022 Hafen Wien

Die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Hafen Wien im kritischen Rückblick

Pünktlich zum heurigen sechzigsten Firmen-Jubiläumsjahr des Hafen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, wurde ein umfassendes Forschungsprojekt vom Institut für Zeitgeschichte abgeschlossen. Es beleuchtet den Ausbau des Wiener Hafens in der NS-Zeit. Nach den Plänen der Nationalsozialisten sollte in Wien das „Hamburg des Ostens“ entstehen. Am Montag, den 24. Oktober 2022 wurden die Erkenntnisse aus dem Historikerbericht der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit: Gollowitzer, Lehr, Rathkolb

28.10.2022 Urban Innovation

Digital Days 2022 bringen neue Impulse für ein Digitales Wien

Bei den Digital Days am 19. und 20. Oktober wurde im Impact Hub Vienna über den Digitalen Humanismus diskutiert, der als Leitbild für die digitale Entwicklung Wiens gilt. Die Veranstaltung wurde im Auftrag der Stadt Wien (MD-OS/PIKT) von der Klima- und Innovationsagentur UIV Urban Innovation Vienna koordiniert, einem Unternehmen der Wien Holding. Mit: Nida-Rümelin, Neumayer, Jakoubi, Himpele, Kutschker, Stribl

25.10.2022 Urban Innovation

Shqiponja Ahmetaj gewinnt Hedy-Lamarr-Preis

Der Hedy Lamarr Preis der Stadt Wien wird traditionell im Rahmen der Digital Days verliehen. Bereits zum fünften Mal wurde der Preis an eine herausragende Wissenschaftlerin aus der Informationstechnologie vergeben. Dieses Jahr darf sich Shqiponja Ahmetaj von der Technischen Universität Wien über die Auszeichnung und ein Preisgeld von € 10.000,- freuen. Mit: Gaal, Kaup-Hasler, Himpele, Ahmetaj

03.10.2022 Hafen Wien

Hafen Albern ist hochwassersicher

Der Hafen Albern ist einer von insgesamt drei Güterhäfen des Hafen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding. Nach dem Spatenstich vor gut zwei Jahren folgt nun der nächste Meilenstein: Das 30 Meter lange, 14,25 Meter hohe und ca. 250 Tonnen schwere Hafentor wird in Betrieb genommen. Mit: Hanke, Sima, Gollowitzer

14.09.2022 Urban Innovation

Digital Girls Hackathon Wien 2022

Schon zum zweiten Mal kommen junge Schülerinnen aus Schulen in ganz Wien zusammen, um das Programmieren zu lernen. Mit: Djuric, Gleirscher, Heissenberger

13.09.2022 DDSG Blue Danube

Street Art River Cruise

Die DDSG Blue Danube, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, veranstaltet weitere interessante Themenfahrten: Bis zum 30. Oktober 2022 findet jeden Sonntag auf dem Stadtschiff MS Blue Danube eine Street Art River Cruise, bei der man die "längste Kunstgalerie der Welt" vom Schiff erlebt und Einblicke in die Straßenkunstszene bekommt, statt. Mit: Hackermüller, Hanreich

30.05.2022 Hafen Wien

Hafen Albern mit Photovoltaikanlage aufgerüstet

Der Hafen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, setzt einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und hat gemeinsam mit Wien Energie nun auch eine Photovoltaikanlage im Hafen Albern errichtet – die mittlerweile dritte Anlage dieser Art im Betriebsgebiet Hafen Wien. Das Sonnenkraftwerk wurde im Beisein von Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke, Wien Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer, der Hafen Wien-Geschäftsführung Fritz Lehr und Doris Pulker-Rohrhofer sowie Wien Energie-Geschäftsführer Karl Gruber nach dem Probelauf nun offiziell in Betrieb genommen. Mit: Gollowitzer, Hanke, Gruber, Pulker-Rohrhofer

20.05.2022 Hafen Wien

Hafen Wien goes green: 40 Mio. Euro für CO2-Neutralität bis 2040

An der Schnittstelle internationaler Handelswege nehmen der Hafen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, und seine Tochter WienCont eine wichtige Funktion im österreichischen Verkehrssystem ein und haben damit Vorbildwirkung für den gesamten Sektor – auch in Bezug auf den Klimaschutz. Um den Status und mögliche weitere Maßnahmen zur Treibhausgasreduktion zu identifizieren, hat der Hafen Wien die Österreichische Energieagentur mit der Erstellung einer Energie- und CO2-Bilanz für den Hafen Wien und die WienCont auf Basis der Daten 2019 beauftragt. Mit: Hanke, Pulker-Rohrhofer, Angerer, Gollowitzer

26.04.2022 Central Danube

Twin City Liner und seine Gesellschafter spenden 10.000 Euro an UNICEF

Der Twin City Liner der Central Danube, ein gemeinsames Unternehmen der Wien Holding und der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, unterstützt UNICEF Österreich mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro, wobei je 5.000 Euro von den beiden Eigentümern aufgebracht werden. Das Geld kommt Kindern und ihren Familien zugute, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind. Mit: Gollowitzer, Karl, Jünger, Krämer, Brajkovic

24.03.2022 DDSG Blue Danube

"Brand aus" beim DDSG Blue Danube Lösch-Training

Eine der größten Gefahren auf einem Schiff ist bekannter Weise das Feuer. Daher haben die Geschäftsführung und der Flottenkapitän der DDSG Blue Danube, ein gemeinsames Unternehmen der Wien Holding und des Verkehrsbuero, das gesamte nautische Personal zum Lösch-Training vor der MS Kaiserin Elisabeth bei der Donaustation Wien Marina einberufen. Mit: Gollowitzer, Fischer, Kammerer, Hanreich

23.02.2022 Central Danube

Twin City Liner wird aus „Winterschlaf“ geholt

Seit seinem Corona-bedingten Saisonende im November 2021 liegt der Twin City Liner fest vertäut an der Kaimauer des Schifffahrtszentrums bei der Reichsbrücke. Jetzt wird der Schnellkatamaran aus dem Winterschlaf geholt und für die neue Saison fit gemacht. Denn wie jedes Flugzeug oder jedes Auto braucht auch der Twin City Liner sein regelmäßiges Service. Schiffseignerin des Twin City Liner ist die Central Danube, ein gemeinsames Unternehmen der Wien Holding und der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien. Mit: Gollowitzer, Karl, Krämer, Brajkovic, Hanke

17.01.2022 Hafen Wien

Hafen Wien ist strategischer Hebel für Logistikstandort

In Zusammenarbeit mit Stadt Wien und Wien Holding hat Alexander Biach, Standortanwalt in der Wirtschaftskammer Wien, eine volkswirtschaftliche Analyse der Bedeutung des Hafen Wien erstellt. Mit: Gollowitzer, Hanke, Lehr, Biach

07.12.2021 DDSG Blue Danube

MS Vindobona wird zum Impfschiff

Die DDSG Blue Danube, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, funktioniert eines Ihrer Schiffe – die MS Vindobona – zum Impfschiff um. Geimpft wird mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer direkt am Wiener Donaukanal. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Alle Infos hier: https://bit.ly/31CpvRF Mit: Hanke, Gomari, Landgraf, Forsthuber

15.10.2021 Hafen Wien

Hafen Wien bietet Bienen ein Zuhause

Der Hafen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, setzt bekanntlich auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Neben den zwei Photovoltaik-Anlagen am Areal und dem Containerterminal der WienCont, das mit 100 Prozent grüner Energie aus Wasserkraft versorgt wird, unterstützt der Hafen Wien auch das Stadtimkerprojekt und stellt seinen Standort für Bienenvölker zur Verfügung. Mit: Gollowitzer, Munk, Pulker-Rohrhofer, Lehr

29.09.2021 Central Danube

Traumhochzeit feiern an Bord des neuen Twin City Liners

Der neue Twin City Liner der Central Danube, ein gemeinsames Unternehmen der Wien Holding und der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, kann ab sofort als Traumhochzeitslocation gebucht werden. Das erste glückliche Paar ließ sich am Freitag, den 10. September 2021, vom neuen Twin City Liner in den Hafen der Ehe steuern. Mit: Gollowitzer, Krämer, Sowa

Auf zu neuen Ufern: Testfahrt des Twin City Liners nach Györ

Logistik
Vor 17 Tagen
Dauer: 2:30

Die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Hafen Wien im kritischen Rückblick

Logistik
Vor 1 Monat
Dauer: 2:44

Digital Days 2022 bringen neue Impulse für ein Digitales Wien

Logistik
Vor 1 Monat
Dauer: 3:00

Shqiponja Ahmetaj gewinnt Hedy-Lamarr-Preis

Logistik
Vor 1 Monat
Dauer: 3:07

Hafen Albern ist hochwassersicher

Logistik
Vor 2 Monaten
Dauer: 2:37

Digital Girls Hackathon Wien 2022

Logistik
Vor 2 Monaten
Dauer: 3:04

Street Art River Cruise

Logistik
Vor 2 Monaten
Dauer: 2:39

Hafen Albern mit Photovoltaikanlage aufgerüstet

Logistik
Vor 6 Monaten
Dauer: 2:58

Hafen Wien goes green: 40 Mio. Euro für CO2-Neutralität bis 2040

Logistik
Vor 6 Monaten
Dauer: 2:59

Twin City Liner und seine Gesellschafter spenden 10.000 Euro an UNICEF

Logistik
Vor 7 Monaten
Dauer: 2:33

"Brand aus" beim DDSG Blue Danube Lösch-Training

Logistik
Vor 8 Monaten
Dauer: 2:29

Twin City Liner wird aus „Winterschlaf“ geholt

Logistik
Vor 9 Monaten
Dauer: 3:08

Hafen Wien ist strategischer Hebel für Logistikstandort

Logistik
Vor 10 Monaten
Dauer: 2:57

MS Vindobona wird zum Impfschiff

Logistik
Vor 11 Monaten
Dauer: 3:22

Hafen Wien bietet Bienen ein Zuhause

Logistik
Am 15. Oktober 2021
Dauer: 2:38

Traumhochzeit feiern an Bord des neuen Twin City Liners

Logistik
Am 29. September 2021
Dauer: 2:21