Konzern>
"Kabbalah" im Jüdischen Museum
Online seit: 06.11.2018
Dieses Video jetzt teilen:
Iframe Embed Code

Jüdisches Museum
Das Jüdische Museum Wien präsentiert eine neue Ausstellung zum Thema "Kabbalah".
Produziert von
W24
Ähnliche Videos
21.10.2020 Jüdisches Museum

JMW: Die Wiener in China. Fluchtpunkt Shanghai

Das Jüdische Museum Wien zeigt in der Ausstellung "Die Wiener in China" von 21. Oktober 2020 bis 18. April 2021 die Geschichte von Wiener jüdischen Familien, für die Shanghai zu einem Ort der Hoffnung wurde. Mit: Landau, Pscheiden, Eder-Gitschthaler, Spera, Gollowitzer, Hanke

09.10.2020 Jüdisches Museum

Neue Ausstellung über Hans Kelsen eröffnet

Das Jüdische Museum Wien eröffnete am 30. September 2020 die neue Ausstellung „Hans Kelsen und die Eleganz der österreichischen Bundesverfassung“. Die Schau erinnert an das Leben und Denken Kelsens zwischen Europa und den USA und möchte dabei auch die Erfolgsgeschichte unserer Verfassung stärker ins öffentliche Bewusstsein rücken. Mit: Seeger, Spera, Gollowitzer, Sobotka, Zadic, Bierlein

08.10.2020 Wien Holding

Wien Holding beteiligt sich am Donauturm

Die Wien Holding wird sich am Donauturm beteiligen, das gaben Wiens Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke und Wien Holding-Chef Kurt Gollowitzer bekannt, gemeinsam mit zwei der Gesellschafter der D-Turm Beteiligungsgesellschaft, Paul Blaguss und Matthias Kamp. Mit: Gollowitzer, Hanke, Kamp, Blaguss

12.08.2020 Jüdisches Museum

JMW: Wir bitten zum Tanz. Der Wiener Cafetier Otto Pollak

Das Jüdische Museum Wien präsentiert von 22. Jänner bis 18. September 2020 mit der Ausstellung „Wir bitten zum Tanz. Der Wiener Cafetier Otto Pollak“ die Geschichte des Café Palmhof, das heute aus dem kollektiven Bewusstsein der Stadt Wien verschwunden ist, ebenso wie sein Besitzer. Mit: Spera, Oblak, Pollak-Kinsky, Kinsky, Eckstein, Zettl

12.08.2020 Jüdisches Museum

JMW: „Lady Bluetooth. Hedy Lamarr“

Das Jüdische Museum Wien präsentiert noch bis 8. November 2020 die Lebensgeschichte der Hollywood-Ikone und genialen Erfinderin Hedy Lamarr. Die Ausstellung im Museum Judenplatz zeigt die facettenreiche Biographie und setzt einen besonderen Schwerpunkt auf ihre Lebensjahre in Wien und Berlin. Mit: Winklbauer, Loder, Spera

22.06.2020 Wien Holding

5. Wien Holding Business Talk

Am 17. Juni 2020 lud die Wien Holding zum 5. Wien Holding Business Talk mit dem Thema „Wie gestalten wir die ‚neue‘ Arbeitsnormalität? Eine positive Perspektive.“ Dieser fand als Livestream im Intranet statt. Isabella Mader BA MSc sprach mit dem Experten Mag. Robert Kaltenbrunner darüber, wie sich unsere Arbeitswelt nach dem Lockdown gestaltet und worauf geachtet werden kann.

19.05.2020 Wien Holding

Wien Holding mit Rekordbilanz 2019

Für das Jahr 2019 kann die Wien Holding mit einer Rekordbilanz aufwarten und das beste Ergebnis seit ihrer Gründung im Jahr 1974 vorlegen: Mehr Umsatz, höhere Investitionen, mehr Gewinn und ein stark gestiegenes Eigenkapital. Alle relevanten betriebswirtschaftlichen Indikatoren zeigen einen klaren Wachstumstrend, sowohl im Gesamtkonzern als auch bei den konsolidierten Unternehmen. Mit: Hanke, Oblak, Gollowitzer

11.05.2020 Wien Holding

"Stolz auf Wien" Beteiligungs GmbH

Im Kampf gegen die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Wiener Wirtschaft geht die Stadt Wien nun neue Wege. So wurde in der Wien Holding unter dem Titel "Stolz auf Wien" Beteiligungs GmbH eine eigene Gesellschaft gegründet, deren Ziel es ist, sich temporär an Unternehmen am Standort Wien zu beteiligen, deren Existenz aufgrund der Corona-Krise gefährdet ist. Damit wird Wiener Unternehmen, die Hilfe benötigen, Eigenkapital zur Verfügung gestellt, um diese zu stabilisieren und damit Jobs abzusichern.

06.05.2020 Jüdisches Museum

Wien Holding-Museen mit Online-Angebot

Die Museen der Wien Holding, unter anderem das Jüdische Museum Wien, sind auch in der virtuellen Welt aktiv und bieten Interessierten die Möglichkeit, zahlreiche Inhalte von zu Hause aus zu entdecken. Von digitalen Führungen bis hin zu Spotify-Playlisten wird auf vielfältige Weise dafür gesorgt, dass die Zeit zu Hause bis zur Wiedereröffnung am Pfingstwochenende, sinnvoll genutzt werden kann. Mit: Spera, Gollowitzer

13.11.2019 Jüdisches Museum

JMW: Eröffnung "Die Ephrussis. Eine Zeitreise"

Das Jüdische Museum Wien eröffnete am 5. November 2019 in Anwesenheit von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und einer unüberschaubaren Gästeschar die neue Ausstellung „Die Ephrussis. Eine Zeitreise“. Die Ausstellung ist noch bis 4. Oktober 2020 zu sehen. Mit: Van der Bellen, Kaup-Hasler, Spera, Oblak, de Waal

03.10.2019 Wien Holding

Sozialprojekt: Zauberwald im Lichtblickhof

Der gemeinnützige Verein e.motion-Lichtblickhof hilft kranken und traumatisierten Kindern durch Equotherapie – die Arbeit mit Pferden. MitarbeiterInnen der Wien Holding unterstützten den Lichtblickhof im Rahmen des diesjährigen Wien Holding Management Programms bei der Umsetzung des „Zauberwalds“ am Vereinsgelände in Wien-Penzing. Mit: Oblak, Zink, Rechberger

03.06.2019 Jüdisches Museum

JMW: Café As. Das Überleben des Simon Wiesenthal

Das Jüdische Museum Wien präsentiert von 29. Mai 2019 bis 12. Jänner 2020 die Geschichte einer Wiederentdeckung: Architekturentwürfe von Simon Wiesenthal, die lange als verschollen galten. Das Konvolut umfasst 80 Zeichnungen für ein nie umgesetztes Kaffeehaus, das "Café As". Mit: Spera, Vocelka

17.05.2019 Wien Holding

Wien Holding mit Rekord-Bilanz 2018

Für das Jahr 2018 kann die Wien Holding mit einer Rekordbilanz aufwarten und das beste Ergebnis seit ihrer Gründung im Jahr 1974 vorlegen: Mehr Umsatz, mehr Gewinn, ein stark gestiegenes Eigenkapital und das bei Investitionen auf sehr hohem Niveau. Mit: Gollowitzer, Oblak, Hanke

10.05.2019 Jüdisches Museum

JMW: "Die Drei mit dem Stift"

Das Jüdische Museum Wien präsentiert von 8. Mai bis 17. November 2019 im Museum Judenplatz in der neuen Ausstellung "Die drei mit dem Stift" das zeichnerische Werk und die Lebensgeschichten von Lily Renée, Bil Spira und Paul Peter Porges. Mit: Spera, Bergler, Freund

02.05.2019 Wien Holding

Wien Holding Wertschöpfungsstudie 2018

Die Wien Holding und ihre Tochterunternehmen arbeiten erfolgreich für die Stadt und die Menschen. Eine vom IHS durchgeführte Studie belegt nun: Rund 1,6 Milliarden Euro an österreichweiter Bruttowertschöpfung bringt die Wien Holding pro Jahr, davon bleiben rund 809 Millionen Euro unmittelbar in Wien. Mit: Gollowitzer, Oblak

09.04.2019 Jüdisches Museum

"Arik Brauer. Alle meine Künste" im Jüdischen Museum Wien

Das Jüdische Museum Wien feiert den 90. Geburtstag des Universalkünstlers Arik Brauer mit einer Ausstellung, die die verschiedenen Facetten seines Lebens und seiner Arbeit präsentiert. Mit: Spera, Pscheiden, Brauer-Kvam, Hanke, Obonya, Gollowitzer

JMW: Die Wiener in China. Fluchtpunkt Shanghai

Kultur
Vor 9 Tagen
Dauer: 4:01

Neue Ausstellung über Hans Kelsen eröffnet

Kultur
Vor 21 Tagen
Dauer: 3:03

Wien Holding beteiligt sich am Donauturm

Konzern
Vor 22 Tagen
Dauer: 2:40

JMW: Wir bitten zum Tanz. Der Wiener Cafetier Otto Pollak

Kultur
Vor 2 Monaten
Dauer: 3:38

JMW: „Lady Bluetooth. Hedy Lamarr“

Kultur
Vor 2 Monaten
Dauer: 3:57

5. Wien Holding Business Talk

Konzern
Vor 4 Monaten
Dauer: 1:00:11

Wien Holding mit Rekordbilanz 2019

Konzern
Vor 5 Monaten
Dauer: 3:30

"Stolz auf Wien" Beteiligungs GmbH

Konzern
Vor 5 Monaten
Dauer: 2:36

Wien Holding-Museen mit Online-Angebot

Kultur
Vor 5 Monaten
Dauer: 3:22

JMW: Eröffnung "Die Ephrussis. Eine Zeitreise"

Kultur
Vor 11 Monaten
Dauer: 3:36

Sozialprojekt: Zauberwald im Lichtblickhof

Konzern
Am 3. Oktober 2019
Dauer: 3:08

JMW: Café As. Das Überleben des Simon Wiesenthal

Kultur
Am 3. Juni 2019
Dauer: 2:39

Wien Holding mit Rekord-Bilanz 2018

Konzern
Am 17. Mai 2019
Dauer: 3:15

JMW: "Die Drei mit dem Stift"

Kultur
Am 10. Mai 2019
Dauer: 2:53

Wien Holding Wertschöpfungsstudie 2018

Konzern
Am 2. Mai 2019
Dauer: 3:05

"Arik Brauer. Alle meine Künste" im Jüdischen Museum Wien

Kultur
Am 9. April 2019
Dauer: 00 Sekunden